0 Daumen
27 Aufrufe

Hallo,

Was für eine Textsorte bzw Sachtexttyp ist der untere Text? Ein Bericht? Oder doch ein Essay? Oder eine Glosse? Ich schwanke zwischen Bericht und Essay.. und welche Intention verfolgt es?

Peter J. Brenner: Über Robert Schneider, "Schlafes Bruder" (1996)

Einem vergleichbaren Konzept folgt der Öster, Schlafes Bruder" von I992, der sofort nach seinem Erscheinen ein großer Publikumserfolg wurde; der Roman wurde in über zwanzig Sprachen übersetzt und auch verfilmt. Wieder steht eine an die Romantik erinnernde Figur im Mittelpunkt Der Musiker Elias Alder bezahlt die seine Genialität mit körperlicher Deformation und wird zum Außenseiter in seiner österreichischen Dorfgemeinde. Seine absolute Liebe bleibt unerwidert und er beschließt, sich durch Schlafentzug umzubringen. Der Roman scheut die Nähe zu kitschiger Sentimentalität nicht, birgt aber genügend literarische Fantasie und Gestaltungskraft, gepaart mit einem Moment von Gesellschaftskritik, um sich in der Reihe dieser neuen historischen Romane behaupten zu können. Die Hinwendung zu fingierten oder anthentischen historischen Stoffen, die nach konventionellen, wenn auch manchmal ironisch gebrochenen Erzählmustern dargeboten werden. bleibt eines der charakteristischen Kennzeichen des Erfolgsromans der achtziger und neunziger Jahre. Tatsächlich lässt sich wohl von einer Renaissance des , historischen Romans" sprechen [...].

vor von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo Jessi,

in meinen Augen ist das eine Rezension.

Gruß, Silvia

vor von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community