0 Daumen
325 Aufrufe

Aufgabe:

Begründe, dass im Oberwasser die Photosyntheserate höher ist als die Zellatmungsrate!

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

In den meisten Pflanzen ist die Photosyntheserate im Oberwasser höher als die Zellatmungsrate, weil dort mehr Licht vorhanden ist. Photosynthese ist ein Prozess, bei dem Pflanzen Lichtenergie nutzen, um Kohlenstoffdioxid und Wasser in Glukose und Sauerstoff umzuwandeln. Je mehr Licht vorhanden ist, desto höher ist die Photosyntheserate.

Zellatmung ist der Prozess, bei dem Pflanzen Glukose in Energie umwandeln, um ihre lebenswichtigen Funktionen aufrechtzuerhalten. Die Zellatmungsrate hängt von vielen Faktoren ab, wie z.B. Temperatur, Feuchtigkeit und der Menge an verfügbarer Glukose. Im Allgemeinen ist die Zellatmungsrate jedoch geringer als die Photosyntheserate, da Pflanzen in den oberen Schichten des Wassers mehr Licht ausnutzen können.

Zusammenfassend ist die höhere Photosyntheserate im Oberwasser ein wichtiger Faktor für die Wachstumsrate von Pflanzen und für den Kohlenstoffkreislauf in aquatischen Ökosystemen.

Avatar von 1,0 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community