0 Daumen
156 Aufrufe

Aufgabe:

Auf dem Konto 0300 sind die Lagerhallen und das Bürogebäude ausgewiesen. Die ND für alle Betriebsgebäude wurde mit 40 Jahren festgelegt.


Im Abschlussjahr wurde im Bürogebäude (AW 850.000,00 EUR, BW 1.1.20 414.375,00 EUR) der Dachboden zu Büroräumen ausgebaut (Inbetriebnahme am 30.10.20) und die Fassade renoviert. Zwei Teilrechnungen des Baumeisters Holzer (33165) über insgesamt 45.000,00 netto wurden bisher auf dem Konto 0710 Anlagen im Bau verbucht. Die per 31.12.20 erstellte Schlussrechnung wurde bisher noch nicht erfasst.


Fassadenrenovierung                                                 15.000,00 EUR

Dachbodenausbau                                                     70.000,00 EUR

=                                                                                   85.000,00 EUR

+ 20% Ust                                                                    17.000,00 EUR

=                                                                                   102.000,00 EUR

abzüglich. Teilzahlung                                                45.000,00 EUR

+ 20 % Ust                                                                 9.000,00 EUR

=                                                                                 54.000,00 EUR

Endbetrag                                                                 48.000.00 EUR


Abschreibung der Lagerhallen: 6.250,00 EUR


Problem/Ansatz:

Wir haben die Lösungen, sollen aber den Rechnungsweg verstehen und lernen. Ich verstehe leider gar nichts und man hat es mir Aufgrund 2 wöchiger Quarantäne auch nicht erklären können. Jetzt sitze ich seit Stunden vor der Aufgabe und verstehe tatsächlich nur Bahnhof.

Kann mir jemand eventuell den Rechenweg erklären, bevor ich mein Kopf verliere? :)

Vielen Dank, bleibt gesund <3


von
Deine Frage befindet sich nun hier: https://www.helplounge.de/1490/betriebswirtschaft-rechenweg-erfasster-rechnung-verstehen?show=1491#a1491 . Gleiches Login wie in der Mathelounge. Kommentiere bitte dort, falls da dann noch eine Fragestellung kommt.

1 Antwort

0 Daumen
Gerechnet wurde zuerst

(15.000,00 EUR + 70.000,00 EUR) = 85.000,00 EUR

Dann die zugehörige Steuer

0.2 * 85.000,00 EUR = 17.000,00 EUR

Die beiden Resultate addiert = 102.000,00 EUR

Dann wurde ausgerechnet, was davon bereits bezahlt ist.

Anscheinend Teilzahlung + zugehörige Steuer. D.h.

45.000,00 EUR + 0.2 * 45.000,00 EUR

Also

45.000,00 EUR + 9.000,00 EUR = 54.000,00 EUR

Nun noch die beiden Beträge voneinander subtrahieren:

102.000,00 EUR - 54.000,00 EUR = 48.000.00 EUR

Mit den Lagerhallen wurde noch nichts gemacht.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community