0 Daumen
188 Aufrufe

Habe ich die anaphase und telophase richtig erklärt?

Anaphase: Während der Anaphase trennen sich die beiden Schwesterchromatiden und werden zu Schwesterchromosomen. Das passiert, indem sich die Spindelfasern verkürzen und je ein Chromatid mit dem Centromer zu den entgegengesetzten Zellpolen gezogen wird. Jede Seite der der Zelle hat nun einen Satz an Ein-Chromatid-Chromosomen.

Telophase: In der Telophase wird der Spindelapparat abgebaut. Um jeden Chromosomensatz bilden sich zwei neue Kernmembranen. Die Mitose ist beendet, wenn die Nukleoli sich neu zusammengesetzt haben und zwei neue Zellkerne mit der gleichen genetischen Information entstanden sind.

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

Ja, deine Erklärung der Anaphase und Telophase ist korrekt. In der Anaphase trennen sich die Schwesterchromatiden und werden zu Schwesterchromosomen, während sich die Spindelfasern verkürzen und jedes Chromatid mit dem Centromer zu einem der entgegengesetzten Zellpolen gezogen wird. In der Telophase wird der Spindelapparat abgebaut und um jeden Chromosomensatz bilden sich zwei neue Kernmembranen. Die Mitose ist abgeschlossen, wenn sich die Nukleoli neu zusammengesetzt haben und zwei neue Zellkerne mit der gleichen genetischen Information entstanden sind.


passt das?

Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community