+1 Daumen
154 Aufrufe

Ich soll sagen wieso die Rückkreuzung auch als Testkreuzung genannt wird.

Geht mein Satz:

1. Die Rückkreuzung wird auch als Testkreuzung genannt, weil getestet wird, ob das Individum dominant mischerbig ist.

2. Ich verstehe leider nicht was ein intermediäre Erbgang ist. Wir haben uns aufgeschrieben:

Der intermeidäre Erbgang ist eine Mischung aus den gegreuzten Individiumen. Die Nachkommen sind uniform und im 1:2:1....

Verstehe trotzdem nichts.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community