0 Daumen
688 Aufrufe

Aufgabe zu Satzglieder und Satzgliederweiterungen:

Ein Satz setzt sich aus verschiedenen Satzgliedern zusammen. Ob ein einzelnes Wort oder eine Wortgruppe ein Satzglied bildet, erkennt man durch die Umstellprobe: Satzglieder lassen sich umstellen, ohne dass sich der Sinn des Satzes verändert, z. B.:

„Im Strandschneckenspucken hält Alain Jourdren seit vielen Jahren den Rekord.“
„Alain Jourdren hält im Strandschneckenspucken seit vielen Jahren den Rekord.“

Tipp: Das einstellige Prädikat steht im Hauptsatz immer an zweiter Satzgliedstelle.

Attribute sind nur Teile von Satzgliedern. Sie werden mit dem jeweiligen Satzglied zusammen umgestellt, z. B. „seit vielen Jahren“.

von

1 Antwort

0 Daumen

Als erstes müssen die Satzglieder gefunden werden:

Subjekt: Alan Jourdan

Prädikat: hält

Objekt:den Rekord

adverbiale Bestimmung der Zeit: seit vielen Jahren

noch eine adverbiale Bestimmung: im Strandschneckenspucken.

Fast jede Reihenfolge dieser vier Satzglieder ist möglich. Beginnt man mit dem Prädikat, wird es eine Frage.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community