0 Daumen
256 Aufrufe

Hallo zusammen,

Ich bräuchte Hilfe bei diesem Arbeitsblatt.

F3F35DD0-CE06-4CA4-9EE8-51624B80DB03.jpeg

Text erkannt:

Arbeitsmaterial:
Eine genetische Beratungsstelle ermittelte folgenden Stammbaum für eine Erbkrankheit:
Aufgaben:
1. Nennen sie allgemeine Bezeichnungen verschiedener Erbgänge! Ordnen sie in begründender Weise die Weitergabe des Erbgutes im Modellstammbaum einem Erbgang zu.
2. Geben Sie die Genotypen für die Personen Nr, 1, Nr. 2, Nr. 9 und Nr. 17 an.
3. Mit welcher Wahrscheinlichkeit treten kranke Kinder bei einem Paar auf, die beide den Genotyp der Person Nr. 14 haben. Erläutern Sie.

Ich versteh Nummer 1 nicht ganz.

Sind die Erbgänge Autosomal dominant ?

-

Sind die Genotypen Nr. 1 AA, Nr. 2 aa, Nr. 9 Aa, und Nr. 17 AA?

-

Und was ist die Lösung für 3. ?

Wenn man davon ausgeht das 14 Aa/AA ist, dies beide Elternteile betrifft, liegt die Wahrscheinlichkeit bei rund 75% oder nicht ? Sollten diese Kinder bekommen


Ich war länger nicht in der Schule und habe ein wenig aufzuholen, deswegen habt Verständnis. Zu dem habe ich mir auch Erklärvideos angeguckt, dennoch hab ich Mangel


Danke sehr

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community