0 Daumen
511 Aufrufe

Wie könnte diese zwei Sachen bitte funktionieren?


blob.png

Text erkannt:

b Der Romanhandlung ist eine Szene vorangestellt, die zehn Jahre früher spielt. Lesen Sie sie und vergleichen Sie in Ihrer Gruppe die Szene mit Ihren Zukunftsvorstellungen in 1a. Was ist ähnlich? Was ist anders?
Werbeclip von Ultranetz, 2038
Der Mann trägt zerrissene Hosen, einen verschmierten Pullover, Turnschuhe mit Löchern. Er kniet vor dem Eingang einer Metro-Gleiter-Station. Seine Hände formt er zu einer Schale. Zwischen den Fingern leuchtet ein mobiler Zahlungsempfänger.
„Entschuldigen Sie die Störung", sagt der Mann. „Ich heiße Lukas, bin leider auf Ihre Hilfe angewiesen. Wenn Sie Geld fü mich haben, Aromatabs, Account für..."
Eine junge Frau tritt ins Bild. Sie lächelt und schüttelt langsam den Kopf. Sie spricht zu den Zuschauern, nicht zu dem Mann.
-Es ist dein Leben! Erschaffe deine Realitätl", sagt sie.
Die junge Frau zeigt auf eine Stelle ihrer glattgelaserten Kopfhaut, fünf Zentimeter über dem Nacken.
Die Kamera zoomt heran, man sieht eine Anschlussbuchse, den Port, einen Zugang zum Kopf. Kaum zu sehen. Die Kamera fahrt wieder zurück.
Die Frau zieht aus ihrer orangeblinkenden Jacke ein Gerät. kleiner als ein Aromatab.
Der Denker, das neue Produkt von Ultranetz", erklärt sie und drückt den Denker sachte auf die Stelle am Kopf.
Mzzzp.
Der Denker ist angeschlossen.
"Aktiviere Social Cleaning!", sagt die junge Frau. Sie wischt den Mann mit dem verschmierten Pullover weg. „Ersetze Bettler immer durch Profil aus meiner Playlist."
Dutzende Gesichter poppen auf. Sie entscheidet sich für den Zufallsmodus, und der wählt Yuma Akun - Superstar der UItranetz-Charts.

Wo eben noch der Mann bettelte, sorgt jetzt Yuma Akun für Stimmung. Die junge Frau tanzt mit.
„Neue Ich-Ansicht für alle Freunde mit Denker", sagt sie. "Wie möchtest du aussehen für deine Freunde mit Denker?". singt Yuma Akun.
Die junge Frau lacht. „Natürlich genauso wie du!" Uber die junge Frau legt sich ein Bild von Yuma Akun. Hinter den bunten Pixeln ist sie selbst noch schwach zu erkennen. Abspann des Werbeclips.
Alles ist schwarz.
Der Denker ist in Großaufnahme zu sehen.
Die Frau spricht weiter. „Der Denker! Absolute Realität. Absolute Kommunikation. Absolute Intelligenz."
Und Yuma Akun singt: „Es ist dein Leben! Erschaffe deine Realität! Ultranetz."
c Markieren Sie in der Romanszene in \( 1 \mathrm{~b} \) die Begriffe der technischen Neuerungen. Was stellen Sie sich darunter vor, wie könnten sie funktionieren? Sprechen Sie in Ihrer Gruppe und tauschen Sie sich anschließend im Kurs aus.

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi,

das 2 scheint nur eine Alexa/Siri zu sein. In diesem Buch hat man die nicht als Ball in der Wohnung, sondern sie wird direkt am Kopf verpflanzt. Dafür muss das Haar entfernt werden, daher die glattrasierte Stelle (1).


Grüße

Avatar von

Sehr schön, 2 Fragen bitte

1) wozu Denker

2) wie funktioniert Denker?

Wie er funktioniert ist unbekannt.


Und ein Denker kann vermutlich ähnliche Funktionen wie ein Handy heutzutage übernehmen und viel mehr! Also das Leben erleichtern und interessanter gestalten.

hallo ich erinnere noch mal bitte , in der Uafgabe sagte er.

Was stellst du darunter vor und wie funktioniert :

Ich würde GERN so wieter gehen

also zu den Begriffen

1) Denker ,

-i Was ist das ?st eine Geräte wie ein Handy

-wie funktioniert:? im Kopf implantiert

-wozu? um das Leben zu erleichtern?Aha. könnest du mir aus dem Text sagen was nutzt er mit Denker? Ich habe den text nicht richtig verstanden. Er spricht über Bettler dann sagt Denker dann sagt schmeißt er weg und ersetzt durch Profi?
Also kann ich sage wir nutzen Denker um Menschen zu ersetzten?

Möchte gern eine Funktion / wozu : für diese Denker( könnest du aus dem text erknnen)?

Es wird immer besser und klarer für mich zu verstehen, brauchen wi noch ein bisschen Geduld

Was ist das: Das könnte passen. Das ist eine der vielen Funktionen die der Denker haben könnte.

Wie funktioniert das: Es gibt ein Implantat (Anschlussstelle) am Kopf. Da wird der Denker eingeführt (Stell dir das als USB-Stick vor, den man in den Kopf macht. Am Kopf ist eine USB-Anschlussstelle)

Wozu: Genau. Lebenserleichterung.

Was macht der Denker im Text: Zwei Funktionen werden sichtbar.

1. Der Bettler gefällt der Frau nicht. Sie macht mit dem Denker ein Video über diesen Bettler und sieht nicht mehr diesen, sondern einen (in der Zukunft bekannten) Sänger.

2. Sie verwandelt sich selbst. SIe zeigt sich nicht als sich selbst, sondern ebenfalls als diesen Sänger.


Werbespruch: Erschaffe deine (eigene) Realität.

-> Der Denker erlaubt also also so darzustellen, wie Du das haben willst.

sher schön.

((Der Bettler gefällt der Frau nicht. Sie macht mit dem Denker ein Video über diesen Bettler und sieht nicht mehr diesen, sondern einen (in der Zukunft bekannten) Sänger.))

ich meine, wenn sie ein Video macht, kann sie aber auch mit Photoshop machen, warum braucht sie Denker? Ich meine letztendlich man sieht NUR ein Video oder? Auf dem Bildschirm oder so, aber die Person ( Bettler) ist immer da oder? Also verstehe erhrlcih nicht was unterscheidet sich Denker von Fotoshop.

Bei Photoshop musst Du an den PC, das Programm aufmachen und nach mehreren Stunden (?) hast Du dann das Standbild des Bettlers ersetzt durch den Sänger.


Hier stell Dir aber vor: Du gehst in den Bahnhof Deiner Stadt und siehst einen Bettler. Dann sagst (oder denkst) Du Dir "Dieser Bettler gefällt mir nicht, ich will nicht sehen wie er um Geld bittet" und das Gerät in Deinem Kopf verwandelt diesen Bettler in einen Sänger. Das passiert dann (soweit ich das verstehe) nur in Deinem Kopf...ohne dass Du mehr machen musst als es auszusprechen oder dran zu denken.

Sowas haben wir heutzutage noch nicht. Zumindest nicht dass ich wüsste^^.

Sehr gut.

nach 2 Begriffe

Also mit Denker ist damit fertig

jetzt : 1) Aromatb: ist Aromatab dasselbe Denker?
Also was ist das ?

wie funktioniert und wozu?



2) Socaial Cleaning:

Also was ist das ?
wie funktioniert und wozu?


Also nur noch diese und damit fertig.







blob.png

Text erkannt:

b Der Romanhandlung ist eine Szene vorangestellt, die zehn Jahre früher spielt. Lesen Sie sie und vergleichen Sie in Ihrer Gruppe die Szene mit Ihren Zukunftsvorstellungen in 1a. Was ist ähnlich? Was ist anders?
Werbeclip von Ultranetz, 2038
Der Mann trägt zerrissene Hosen, einen verschmierten Pullover, Turnschuhe mit Löchern. Er kniet vor dem Eingang einer Metro-Gleiter-Station. Seine Hände formt er zu einer Schale. Zwischen den Fingern leuchtet ein mobiler Zahlungsempfänger.
„Entschuldigen Sie die Störung“, sagt der Mann. „Ich heiße Lukas, bin leider auf Ihre Hilfe angewiesen. Wenn Sie Geld für mich haben, Aromatabs, Account für..."
Eine junge Frau tritt ins Bild. Sie lächelt und schüttelt langsam den Kopf. Sie spricht zu den Zuschauern, nicht zu dem Mann.
_Es ist dein Leben! Erschaffe deine Realitätl", sagt sie. Die junge Frau zeigt auf eine Stelle ihrer glattgelaserten Kopfhaut, fünf Zentimeter über dem Nacken.
Die Kamera zoomt heran, man sieht eine Anschlussbuchse, den Port, einen Zugang zum Kopf. Kaum zu sehen. Die Kamera fährt wieder zurück.
Die Frau zieht aus ihrer orangeblinkenden Jacke ein Gerät. kleiner als ein Aromatab.
Der Denker, das neue Produkt von Ultranetz", erklärt sie und drückt den Denker sachte auf die Stelle am Kopf.
Mzzzp.
Der Denker ist angeschlossen.
3
„Aktiviere Social Cleaningl', sagt die junge Frau. Sie wischt den Mann mit dem verschmierten Pullover weg. .Ersetze Bettler immer durch Profil aus meiner Playlist."
Dutzende Gesichter poppen auf. Sie entscheidet sich für den Zufallsmodus, und der wählt Yuma Akun - Superstar der UItranetz-Charts.
Wo eben noch der Mann bettelte, sorgt jetzt Yuma Akun für Stimmung. Die junge Frau tanzt mit.
"Neue Ich-Ansicht für alle Freunde mit Denker", sagt sie. "Wie möchtest du aussehen für deine Freunde mit Denker?". singt Yuma Akun.
Die junge Frau lacht. "Natürlich genauso wie du!" Über die junge Frau legt sich ein Bild von Yuma Akun. Hinter den bunten Pixeln ist sie selbst noch schwach zu erkennen. Abspann des Werbeclips.
Alles ist schwarz.
Der Denker ist in Großaufnahme zu sehen.
Die Frau spricht weiter. „Der Denker! Absolute Realität. Absolute Kommunikation. Absolute Intelligenz."
Und Yuma Akun singt: „Es ist dein Leben! Erschaffe deine Realität! Ultranetz."
c Markieren Sie in der Romanszene in \( 1 \mathrm{~b} \) die Begriffe der technischen Neuerungen. Was stellen Sie sich darunter vor, wie könnten sie funktionieren? Sprechen Sie in Ihrer Gruppe und tauschen Sie sich anschließend im Kurs aus.
d Welche weiteren Veränderungen in unserem Leben könnten durch die Technologie des "Denkers" möglich werden? Welche Folgen hätte das? Sammeln Sie in Ihrer Gruppe Ideen und tauschen Sie sich anschließend im Kurs aus.
e Wer sind wohl die "Gescannten", die im Titel des Romans genannt werden? Was erwarten Sie aufgrund dieses Titels von der weiteren Handlung? Sprechen Sie im Kurs.

Bei dem Aromastab ist nicht klar was gemeint ist. Da die Anfrage von einem Bettler kommt würde ich annehmen, dass das eine Art Droge ist.


"Social Cleaning" ist Englisch und bedeutet sowas wie "Soziales Saubermachen".

Die Frau scheint Geld genug zu haben sich einen Denker leisten zu können. Sie ist in der Schicht also nicht ganz unten. Der Bettler hingegen schon. Sie will die Tatsache nicht wissen/sehen und will, dass der Bettler aus ihrer Sicht verschwindet. Deshalb aktiviert sie den Denker und überspielt den Bettler. Die soziale Unterschicht hat sie damit erfolgreich ignoriert.

Du meist sie nutz den Denker um den Bettlerzu Spurstar zu wandeln und diesen Prozess( um wandeln vom Arm: Bettler zu gutem Menschen: Superstar, diesen Prozess nennt man Social Cleaning) ?

Sie verwandelt den Bettler nur für SICH zum Superstart. Der Bettler ist weiterhin ein Bettler in der richtigen Welt. Aber sie hat sich die Welt schön geredet/gemacht :/.

ja verstehe, aber kann ich sagen-->

ie nutz den Denker um den Bettlerzu Spurstar zu wandeln und diesen Prozess( um wandeln vom Arm: Bettler zu gutem Menschen: Superstar, diesen Prozess nennt man Social Cleaning) ?

Ich glaube "Social Cleaning" ist kein Wort das es wirklich gibt und wird nur im Roman verwendet.


Solange Dir klar ist, dass ner Bettler NUR für die Frau verwandelt wird und nicht wirklich der Bettler, dann passt das :).

sehr ich würde gern neue Frage ( Paar Punkt) noch zu diesem Text setllen , sind aber nicht komplex wie diese

Klar,

erinnere Dich aber, dass Du fragtest, wie viel Sinn es macht sich weiter mit diesem Text zu befassen. Da das einige Phantasieworte sind und so weiter. Bin aber da, falls Du noch Fragen hast ;).

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community