0 Daumen
53 Aufrufe

Hallo Leute! Mein neues Thema in Deutsch ist Goethes Faust. Dazu habe ich auch schon paar Aufgaben dazu gemacht. Eine von diesen Aufgabe ist unten zu sehen, ich würde mich freuen wenn ihr sie kontrollieren könntet und gegebenenfalls noch was ergänzen könntet :) Ich bedanke mich schonmal im voraus!

Die Aufgabe:

Verständigt euch über die hier getroffenen Aussagen: auf der 1. Inhaltsebene und der 2. Selbstoffenbarungsebene.


Aussage: Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein.

Inhaltsebene: Er richtet sich and das Menschsein über gut und böse.

Selbstoffenbarung: Er kann nicht überall so sein.


Aussage: Da steh ich nun, ich armer Tor und bin so klug wie zuvor.

Inhaltsebene: Wissenschaftliche Erkenntnisse reichen nicht aus, das Leben zu verstehen.

Selbstoffenbarung: Er kann etwas nicht nachvollziehen, solange er es nicht gesehen hat.


Aussage: Zwei Seelen wohnen ach! In meiner Brust!

Inhaltsebene: Er muss sich zwischen zwei Optionen entscheiden.

Selbstoffenbarung: Er befindet sich in einem Dilemma.


Aussage: Dass ich erkenne, was die Welt im innersten zusammenhält.

Inhaltsebene: Trotz der Menge an Wissen, findet er nicht sein Inneres.

Selbstoffenbarung: Er nimmt das menschliche Wissen als beschränkt wahr.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community