0 Daumen
132 Aufrufe

Was passiert, wenn man im magischen Viereck das stetige und angemessene Wirtschaftswachstum erhöht/sinkt?

Also wie sieht das Viereck dann aus? Ist dann die ALQ höher?

von

1 Antwort

0 Daumen

- Wenn einer dieser 4 "Grundbausteine" unserer Wirtschaft wackelt bzw. im Ungleichgewicht ist gefährdet es die Volkswirtschaft

- Es gibt ein Stabilitätsgesetz indem vorgeschrieben ist, dass alle diese 4 "Grundbausteine" gleich zu behandeln sind

- Natürlich ist es aber utopisch alles im Gleichgewicht zu haben deswegen "magisch"

- Stetiges Wirtschaftswachstum = 2-3 % Zunahme des BIP = Wohlstand

- Die Entwicklung des BIPs ist aber von sehr vielen Faktoren abhängig

- Wenn du dich aber nur auf eins konzentrierst werden andere Ziele vernachlässigt

- Außerdem kann man das magische 4eck auf 6eck bzw 8eck erweitern und dann wirds noch schwieriger ein Gleichgewicht innerhalb dieser Instanzen zu finden.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community