0 Daumen
218 Aufrufe

Auf seine Angaben kann man sich nicht verlassen.
Was ist "nicht" für ein Satzglied?

von

1 Antwort

0 Daumen

Salut Luigi,


Auf seine Angaben kann man sich nicht verlassen.
Was ist ''nicht'' für ein Satzglied?

Von der Wortart her ist "nicht" eine zum Prädikat gehörende Negationspartikel, die zwar den Wahrheitsgehalt eines Satzes in die entgegengesetzte Richtung ändern kann, aber dennoch kein Satzglied darstellt. Satzglieder müssen erfragbar und innerhalb eines Satzes verschiebbar sein, was hier aber nicht der Fall ist. Zwar gibt es eine gewisse Ähnlichkeit zu Adverbien, aber im Gegensatz zu diesen können Negationspartikel nicht am Satzanfang stehen.


Schöne Grüße :)

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community