0 Daumen
302 Aufrufe

Hallo, ich habe einige Fragen zum Thema Enzyme mit einer Modell Vorstellung:


Frage lautet : Die Enzymkinetik soll mit Hilfe eines Supermarktmodells* veranschaulicht werden.
In diesem Modell entsorechen Kassen mit Kassierer den Enzymen und Kunden den Substraten. Kunden, die be zahlt haben, entsprechen den Produkten (Abb. 4).

a) Beschreiben Sie das Modell : Supermarktkassen : Modell zum Michoelis-Menten-Diagramm Situationen a - c im Supermarkt.


b) Erlautern Sie, wie mithilfe des Supermarktmodells die im Michaelis-Menten-Diagramm dargestellten Zusammenhänge veranschaulicht werden können


c) Beschreiben Sie, wie die folgenden Aspekte mithilfe des Supermarktmodells veranschaulicht werden können.
-Halbsättigung der Enzyme
- Reaktionsgeschwindigkeit
- Maximalgeschwindigkeit
- K Wert
-Wechselzahl

d) Begründen Sie, warum eine weitere Erhöhung der Substratkonzentration bei hohen Substratkonzentrat-ionen fast keinen Einfluss auf die Reaktionsgeschwindig.
keit hat.


Ich wäre einer Hilfe sehr dankbar.

von

Woher stammt diese Aufgabe?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community