0 Daumen
146 Aufrufe

Primärquelle oder Sekundärquelle?

Von meinem Verständnis ist eine Primärquelle der ursprüngliche Text, die Sekundärquelle ein Text, in dem die Primärquelle beschrieben wird. Nun frage ich mich ob die folgende Webseite eine Primär- oder Sekundärquelle ist, da ich mir nicht sicher bin ob der Text selbst geschrieben wurde oder man sich auf eine Primärquelle bezogen hat.

Und wo und wie findet man am besten Primärquellen?

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

Antwort mit KI erzeugt

Unterschied zwischen Primärquelle und Sekundärquelle

Um die Unterscheidung zwischen einer Primärquelle und einer Sekundärquelle klarzustellen, ist es essenziell, zunächst zu definieren, was unter diesen Begriffen verstanden wird.

Primärquellen sind Ersthandmaterialien oder Originaldokumente, die direkte Zeugnisse oder Beweise zu dem von Ihnen untersuchten Thema liefern. Sie sind in ihrer ursprünglichen Form oder als genaue Reproduktionen vorhanden. Beispiele für Primärquellen können Originaldokumente (wie Tagebücher, Briefe, Regierungsdokumente), Forschungsberichte, Statistiken, Kunstwerke, historische Dokumente, Interviews und Umfragen umfassen.

Sekundärquellen sind Dokumente, die Informationen zusammenfassen, analysieren oder kritisieren, welche ursprünglich in Primärquellen vorgestellt wurden. Sie können Kommentare oder Interpretationen über Primärquellen liefern und sind oft einen Schritt von der Originalquelle entfernt. Beispiele hierzu sind Lehrbücher, Artikel in Fachzeitschriften, die über Forschungsergebnisse berichten, Biografien und Rezensionen.

Unterscheidung einer Webseite als Primär- oder Sekundärquelle

Bezüglich einer Webseite die Frage zu stellen, ob sie eine Primär- oder Sekundärquelle ist, erfordert eine Analyse ihres Inhalts und Zwecks:
- Primärquelle: Wenn die Webseite Originalmaterial enthält, wie zum Beispiel Blogartikel, die von einem Augenzeugen eines Ereignisses geschrieben wurden, Originalforschung oder statistische Daten direkt von der erhebenden Organisation, ist sie als eine Primärquelle zu betrachten.
- Sekundärquelle: Wenn die Webseite Inhalte enthält, die andere Quellen interpretieren, analysieren oder zusammenfassen, dann handelt es sich um eine Sekundärquelle. Dies kann der Fall sein, wenn Beiträge auf der Website Artikel oder Studien besprechen, die anderswo veröffentlicht wurden.

Zur Bestimmung, ob eine spezifische Webseite eine Primär- oder Sekundärquelle ist, ist es wichtig, den Ursprung des Inhalts zu identifizieren. Hat der Autor seine Forschung oder Beobachtungen mitgeteilt, oder hat er die Arbeit von anderen referenziert und darauf aufgebaut?

Finden von Primärquellen

Primärquellen zu finden, kann je nach Forschungsbereich variieren, aber hier sind einige universelle Tipps:
- Digitale Datenbanken und Archive: Viele Bibliotheken bieten Zugang zu digitalen Sammlungen von Primärquellen, wie historischen Dokumentensammlungen, Fotografien und Manuskripten.
- Offizielle Websites: Regierungswebsites oder Websites von Organisationen können eine reiche Quelle an Originalberichten, Statistiken und offiziellen Dokumenten sein.
- Wissenschaftliche Publikationen: Forschungsartikel oder Konferenzberichte, abrufbar über wissenschaftliche Datenbanken, sind oft Primärquellen, da sie Originalforschung enthalten.
- Bibliotheken und Archive: Nicht alles ist online verfügbar. Manchmal ist es nötig, eine physische Bibliothek oder ein Archiv aufzusuchen, um Zugriff auf bestimmte Dokumente oder Sammlungen zu erhalten.

Die Strategie zur Identifizierung und Beschaffung von Primärquellen hängt stark von Ihrem spezifischen Forschungsinteresse ab. Wichtig sind eine klare Formulierung Ihrer Forschungsfrage und gegebenenfalls eine Absprache mit Bibliothekaren oder Fachexperten, um geeignete Quellen zu finden.
Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community