0 Daumen
101 Aufrufe

Aufgabe:

Ordnen Sie die folgenden Begriffe intra- und / oder interspezifischen Beziehungen zu.

Konkurrenz, Kooperation, indirekte Konkurrenz, direkte Konkurrenz, Konkurrenzvermeidung, ökologische Nische, Konkurrenzausschlussprinzip, Räuber-Beute-Beziehung, Parasitismus, Symbiose.

Könnt ihr mir auch erklären, warum der jeweilige Begriff zu dieser Beziehung gehört?

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Ordnen Sie die folgenden Begriffe intra- und / oder interspezifischen Beziehungen zu.
Konkurrenz, Kooperation, indirekte Konkurrenz, direkte Konkurrenz, Konkurrenzvermeidung, ökologische Nische, Konkurrenzausschlussprinzip, Räuber-Beute-Beziehung, Parasitismus, Symbiose

Könnt ihr mir auch erklären warum der und der Begriff zu dieser Beziehung gehört?

Bitte nicht zu viel in eine einzige Frage packen !


Nun zunächst eine kurze Erklärung zu intra- und interspezifisch:

Beziehungen untereinander von Individuen einer Art bezeichnet man als intraspezifische Beziehungen,

Beziehungen zwischen Individuen unterschiedlicher Art hingegen als interspezifische Beziehungen.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Konkurrenz  ⇒  intra- und interspezifische Beziehung

Ein Wettbewerb (beispielsweise um die beste Nahrung) führt immer auch zu Konkurrenz, die zwischen unterschiedlichen oder auch gleichen Arten auftreten kann.

Räuber - Beute - Beziehung  ⇒  interspezifische Beziehung

Der Raub gehört zu Nahrungsbeziehungen unterschiedlicher Arten, beispielsweise der Hecht als Räuber, der Karpfen als leichte Beute.

Symbiose  ⇒  interspezifische Beziehung

Artverschiedene Individuen wie beispielsweise Ameise und Blattlaus sind voneinander abhängig und ziehen gegenseitigen Nutzen aus ihrer Beziehung.

Konkurrenzvermeidung ⇒  interspezifische Beziehung

Ein Zusammenleben verschiedener Arten wird durch Konkurrenzvermeidung möglich, indem beispielsweise zwei unterschiedliche Raubvogelarten zwar den gleichen Lebensraum einnehmen, aber nicht die gleiche Beute jagen und sich dadurch in ihrem Jagdgebiet gegenseitig tolerieren.

ökologische Nische  ⇒  intraspezifische Beziehung

Dieselbe ökologische Nische im selben Lebensraum kann nicht von zwei verschiedenen Arten besetzt werden. Aufkeimende Konkurrenz würde immer dazu führen, dass sich die stärkere Art gegenüber der schwächeren durchsetzt und letztere in eine andere Nische ausweichen muss.

Parasitismus  ⇒  interspezifische Beziehung

Hierbei handelt es sich um ein Zusammenleben von Organismen unterschiedlicher Arten, wobei allein der Parasit den Nutzen davonträgt.

Den Rest schaffst du jetzt sicher alleine.


Gruß in Eile...

von

Konkurrenzausschlussprinzip = interspezifisch

indirekte Konkurrenz = intraspezifisch

direkte Konkurrenz = interspezifisch

Kooperation = interspezifisch


ist das richtig?

Konkurrenzausschlussprinzip = interspezifisch ✓
indirekte Konkurrenz = intraspezifisch

Indirekte Konkurrenz bedeutet den Verbrauch von Ressourcen, so dass sie für den Konkurrenten nicht mehr vorhanden sind.

Richtig wäre intra- und interspezifisch.

intraspezifisch  ⇒  beispielsweise Nahrungskonkurrenz bei Vögeln im Nest ⇒ schwächere Tiere können verhungern.

interspezifisch  ⇒  Luchse und Wölfe treten in Konkurrenz bezüglich des Reh - Bestandes.

direkte Konkurrenz = interspezifisch

Nein, auch hier wäre die Antwort intra- und interspezifisch.

Direkte Konkurrenz bedeutet, dass ein Kontrahent den anderen beispielsweise durch Kämpfe, also direkte Aktionen wegdrängt.

intraspezifisch  ⇒  Kämpfe um den Paarungspartner, Verdrängung des unterlegenen Konkurrenten.

interspezifisch  ⇒  Nahrungskonkurrenz an einem Vogelhäuschen ⇒ Die stärkere Vogelart attackiert die schwächere und vertreibt sie rigorosj.

Kooperation = interspezifisch

Kann auch unter artgleichen Tieren vorkommen  ⇒ somit intra- und Interspezifisch.

Alles klar, danke! Ich glaub ich habs jetzt.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community