0 Daumen
417 Aufrufe

Wenn in meine Bio Aufgabe steht wieso kommt es zu einer elektrischen Spannung (Membranpotential)

Dann ist ja die Lösung: wegen der Ungleichmäßigen Ionenverteilung

Und wenn ich jetzt sagen muss wie das zustande kommt ist das die Lösung oder nicht?

  • Ruhezustand:

    • K+ – Ionenkanäle sind geöffnet

      • Konzentration ist auf der Innenseite größer als auf der Außenseite der Axonmembran

    • K+- Ionen wandern entlang des Konzentrationsgefälles von innen nach außen und entfernen so eine positive Ladung aus dem Intermembranraum => negativer als der Extrazellularraum

    • Innen lagern sich die negativ geladenen Ionen an und außen positiv geladenen Ionen, so entsteht ein elektrisches Feld

    • Nachfolgende K+ -Ionen werden aufgrund des Überschusses an positiver Ladung immer stärker durch gleiche Ladungen abgestoßen

  • es wirken zwei Kräfte auf die K+ -Ionen:

    • Konzentrationsgefälle (Konzentrationsgradient) den Austritt von K+-Ionen zwischen außen und innen begünstigt
    • Durch die Ladungstrennung bedingte elektrisches Feld, das den entgegengesetzten Einstrom begünstigt => Entstehung des Gleichgewichtes


Oder ist die Lösung: Wiel die Membran mehr Kaliumkanäle als natirumkanäle beistzt?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hi Plya,

ja, das ist alles richtig !

Vergessen hast du allerdings das Cl- Ion, das wichtigste Anion, auf das natürlich auch die beiden Kräfte wirken.

Innerhalb der Zelle wird die positive Ladung von vielen K+ Ionen und wenigen Na+ Ionen getragen. Carbonsäure Anionen bilden den negativen Gegenpol (neben diversen Aminosäuren, Proteinen etc.).

Außerhalb der Zelle ist das Mengenverhältnis von Kalium- und Natrium Kationen gerade umgekehrt.  Als wichtigstes Anion fungiert hier das Cl-  Ion.

K+ Ionen streben nach außen, da sich dort sehr wenige K+ Ionen befinden. Cl-  Ionen hingegen streben ins Innere der Zelle. Auf beiden Seiten handelt es sich um Ionen, somit findet auch ein Ladungstransport statt


Viele Grüße

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community