0 Daumen
59 Aufrufe

Hallo Leute,

ich bräuchte Hilfe bei einer Biologie-Aufgabe, da wir das Thema im Distanzlernen angefangen haben und nicht wirklich besprochen haben.

Aufgabe 1: Erklären Sie alltägliche Beobachtungen, die mit dem zweiten Hauptsatz der Thermodynamik zusammenhängen.

Aufgabe 2: Beschreiben Sie die Energieformen einer Banane, die zunächst an der Bananenpflanze wächst und dann vom Schimpansen gefressen wird.

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Erklären Sie alltägliche Beobachtungen, die mit dem zweiten Hauptsatz der Thermodynamik zusammenhängen.

Der zweite Hauptsatz der Thermodynamik besagt grob gefasst, dass die Richtung der Wärmeübertragung stets die gleiche ist und Wärme dabei immer vom Objekt höherer Temperatur auf das Objekt niedrigerer Temperatur übertragen wird. Stelle dir dazu beispielsweise eine heiße Kaffeetasse in einem kühlen Raum vor. Sie wird nun solange Wärme an die Umgebung abgeben, bis die Umgebungstemperatur erreicht ist. Den umgekehrten Vorgang, dass also der kühle Raum den Kaffee erwärmt, ist nicht existent. Ein weiteres Beispiel wäre das Wasser eines Sees, das durch die Strahlen der Sonne erwärmt wird. Auch hierbei findet ein Wärmetransfer von der wärmeren Luft auf das kältere Wasser statt, niemals jedoch vom kälteren Wasser auf die wärmere Luft.

Beschreiben Sie die Energieformen einer Banane, die zunächst an der Bananenpflanze wächst und dann vom Schimpansen gefressen wird.

Zunächst einmal wandeln die Blätter einer Bananenpflanze mittels Photosynthese Lichtenergie in chemische Energie um, die in Form von Glucose in den Früchten, also den Bananen selbst, gespeichert wird. Das hat zur Folge, dass Bananen bekanntermaßen reich an Kohlenhydraten sind und dadurch für den Affen eine wichtige Energiequelle darstellen. Im Verlauf der Verdauung einer Banane werden nun die einzelnen Glucosemoleküle aufgespalten und in die Zellen weitergeleitet. Ihre chemische Energie wird dabei zum größten Teil in den Muskelzellen in kinetische Energie, also Bewegungsenergie umgewandelt, ein kleinerer Teil in thermische Energie.


Schöne Grüße :)

von
0 Daumen

Es geht ja um die Umwandlung von mechanischer, elektrischer oder chemischer Energie in Wärme, also sind es alle Dinge, bei denen etwas wärmer wird. Beispiel: du beim Sport; die Glühbirne beim Leuchten, Reibung, Mischen zweier Chemikalien, die heiß wird (hattet ihr sicher im Chemieunterricht).....

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Helplounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community